Termine
zum internen Wiki
Die aktuellen Termine gibts gerne auch im Newsletter. Abowunsch per mail an mail ät vitopia.de
weitere Infomationen sind auch auf der Facebookseite von Vitopia Vitopia facebook

Die nächsten Termine bei Vitopia


Ein Jahr Cafe Verde –Ausstellungseröffnung, Kurzfilme, internationaler Tag der Genossenschaften und der Erd-Charta | Freitag 01.07.2016 18:30 Uhr im Café Verde
Zusammen mit dem internationalen Tag der Genossenschaften und dem ersten internationalen Erd-Charta Tag feiern wir am 1.Juli den ersten Geburtstag des Café Verde. Wir werden an diesem Abend um 18:30 Uhr die Ausstellung „Naturverbundenheit“ der Magdeburger Malerin Uta Wunder im Café Verde eröffnen. Um 19:00 Uhr werden drei Kurzfilme zu den Themen Kaffee/ fairer Handel, Genossenschaften, zur Erd-Charta und Gemeinschaften gezeigt. Dazu gibt es Informationen über den internationalen Tag der Genossenschaften und den internationalen Tag der Erd-Charta. Das Cafe Verde ist genossenschaftlich organisiert und im Angebot ist eine besondere Auswahl von möglichst biologisch angebauten, regionalen oder fair gehandelten Produkten.
Naturverbundenheit - Eine Ausstelung der Malerin Uta Wunder
Die Wilden Kräuter – Eine Entdeckungsreise durch die Pflanzenwelt | 2. Juli 10:00 Uhr Entdecken sie unbekannte und bekannte Pflanzen im Garten von Vitopia und im Herrenkrugpark. Es gibt viel zu erfahren über die Heilwirkung der Pflanzen. Leitung: Yvonne Lücke Unkostenbeitrag: 7 € / ermäßigt 5 € (Schüler und Studenten) Anmeldung erfordelich – luecke@vitopia.de oder: 0391/40829329

Zwischen Himmel und Eis - Kino im Café| Freitag, 24. Juni 19:00 Uhr F 2015 l R: Luc Jacquet l FSK: o. A. l 89 Min. 1955 fährt Claude Lorius zusammen mit zwei Kollegen in die Antarktis, um das Eis zu erforschen. Er entdeckt die Ursprünge der globalen Klimaerwärmung und warnt bereits 1965 vor dem Klimawandel. Zusammen mit Regisseur Jacquet kehrt er mit seinen 82 Jahren in die Antarktis zurück und erzählt von seiner Entdeckungsreise. Regisseur Jacquet machte sich bereits mit seiner Dokumentation „Die Reise der Pinguine“ international einen Namen und gewann 2006 einen Oscar als bester Dokumentarfilm.
Das Geheimnis der Bäume - Kino im Café| Freitag, 08. Juli 19:00 Uhr F 2013 / R: Luc Jacquet / Sprecher: Bruno Ganz / FSK: o. A. / 78 Min. Als der Botaniker Francis Hallé vor Ort den Regenwald zeichnet, muss er dessen Verschwinden auf breiter Front in nicht einmal 50 Jahren feststellen. Ausgehend von einem Kahlschlaggebiet, untersucht er nun den gesamten Zeitraum von 700 Jahren, den es benötigt, bis über mehrere Etappen von Baumpionieren und Sekundärwald der finale Primärwald mit all seinem pflanzlichen und tierischem Artenreichtum reift. Hallé setzt die Zyklen und Prozesse der Natur zusammen und schlüsselt die Kreisläufe von der Wurzel bis zur Baumkrone auf. Der Filmemacher Luc Jacquet, bekannt durch „Die Reise der Pinguine“, hat Hallé bei seinen Beobachtungen begleitet. Er filmt ihn da, wo Hallé sich zu Hause fühlt: in, auf und bei den Bäumen. Und während der Botaniker erzählt, von der Entstehung eines Waldes, von der Ko-Existenz der Arten und den Erhaltungsmechanismen der grünen Riesen, zeigt uns Jacquet dazu wahrhaft majestätische Bilder von ganz nah bis ganz weit weg, die die Schönheit und Faszination des Regenwaldes nachfühlen lassen.


Naturpädagogische Weiterbildungsreihe
Das Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. bietet in diesem Jahr eine 4teilige naturpädagogische Weiterbildungsreihe an!
Die Natur eröffnet uns einen großartigen Patz zum Erfahren, Lernen, Reflektieren, zum Spaß haben und vor allen Dingen zum einfach nur
SEIN. Termine: Frühling - 20. Mai, Sommer - 24. Juni, Herbst - 23. September, Winter - 02. Dezember 2016
weitere Informationen zur Weiterbildung

Sonderveranstaltungen im Café Verde Es hat sich inzwischen schon rumgesprochen, dass das Café Verde auch für besondere Anlässe gemietet werden kann. Wir versuchen die Anfragen außerhalb der Caféöffnungszeiten informieren darüber wenn wir ausnahmsweise während der regulären Öffnungszeiten eine Buchung angenommen haben. An folgenden Daten finden im Cafe Sonderveranstaltungen statt. Am Samstag, 23. Juli gibt's keinen regulären öffentlichen Cafebetrieb.

ständig: Das Café Verde bei Vitopia ist geöffnet von Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr ausser am 23. Juli 2016

Von Juli bis Septmeber 2016 mit der Ausstellung "Naturverbundenheit". Eine Ausstellung mit Bildern von der Magdeburger Malerin Uta Wunder